Wie wichtig ist ein Kamin für die Psysche

Gerade in der kalten, dunklen Winterzeit leiden viele Menschen unter allgemeinem Unwohlsein, Verstimmungen und Depressionen. Ein Faktor, der das Wohlgefühl im eigenen Zuhause verbessern kann und sich entspannend auf die Psysche auswirkt, ist der Kamin.

Ein Kamin in der Wohnung hat mehrere Vorteile für die Seele, von denen man gerade in der kalten Jahreszeit wunderbar profitieren kann.
Zum einen wirkt die wohlige Wärme auf der Haut angenehm und entspannend. Von einem echten Kamin geht eine Wärme aus, die intensiver und wohltuender ist als die Wärme beispielsweise einer Heizung. Zudem kann man die Intensität der Wärme regulieren. Möchte man die WOhnung nur leicht heizen, legt man die Holzscheite in größeren Abständen in den Ofen und schließt die Lüftungsklappen beinahe gänzlich. Möchte man intensive Wärme, beispielsweise nach einem langen und kalten Tag im Winter, legt man mehr und öfters Holz nach und sorgt für viel Sauerstoffzufuhr, die den Brennvorgang beschleunigen. So kann man die Intensität der Wärme stets so regulieren, wie man sie braucht, um sich vollkommen wohl zu fühlen.

Ein weiterer Faktor, der den Kamin unersetzlich macht, ist das warme Licht, das von einem Feuer im Kamin ausgeht.
Dass Licht eine positive Wirkung auf die Psysche hat, ist längst schon bewiesen. Wer sich also nach einem stressigen, anstrengenden Tag vor den Kamin setzt und einfach nur das prasselnde Feuer beobachtet, profitiert von diesem warmen, orange-rotem Licht. Stress, Hektik und Probleme fallen ab und durch den Anblick des hellen Lichtes produziert der Körper mehr Serotonin. Serotonin ist ein körpereigenes Hormon, dass eine positive Grundstimmung hervorruft und dafür sorgt, dass wir uns fit und gesund fühlen.

Nicht zuletzt ist das allgemeine angenehme Gefühl, dass man verspürt, wenn man vor dem Kamin entspannt, ein großer Pluspunkt. Hierbei kann man den Alltag hinter sich lassen und beispielsweise bei einem guten Buch und einer heißen Tasse Tee entspannen, während im Hintergrund das Feuer prasselt.
Der Körper und die Seele entspannen dabei; das hat positive Auswirkungen auf die Psysche und macht uns lebensfroh und widerstandsfähig.
Bild oben©Liliya Kulianionak -Shutterstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>