Mode nach Farben: Wie sich Ihr Outfit auf Sie auswirkt

Längst gilt es als wissenschaftlich erwiesen, dass Farben Emotionen und Gedanken eines Menschen beeinflussen können. Mit den richtigen Farben können das Wohlbefinden gesteigert und positive Gefühle gefördert werden. Wichtig ist es jedoch zu wissen, welche Farben wann eingesetzt werden sollen. Mit den folgenden Tipps wird das jedoch kein Problem für Sie sein.

Die richtige Farbe für die Kleidung

 

Warme Farben fördern Emotionen

Bei schlechter Laune sollten Sie zu gelber Kleidung greifen. Gelb bringt buchstäblich Sonne ins Gemüt und verscheucht trübe Stimmung. Auch bei Unzufriedenheit und Antriebslosigkeit kann Gelb Sie wieder aufmuntern. Die Farbe Orange hat eine ähnliche Wirkung. Sie vertreibt Depressionen und Langeweile und hilft Ihnen, Ihre Emotionen zu ordnen. Auch haben Sie mit orangefarbiger Kleidung morgens mehr Schwung. Rot kann Ihnen einen richtigen Energieschub geben, Ihr Durchsetzungsvermögen stärken und Ihre Tatkraft fördern. Die Farbe Rot fördert Ihre persönliche Stärke und hilft bei Kontaktschwäche. Zu den weiteren positiven Wirkungen dieser Farben finden Sie noch weitere Tipps im Magazin .

Kalte Farben für Ruhe und Ausgleich

Die Farbe Grün wirkt beruhigend und bringt Körper, Seele und Geist in Einklang. Sie stärkt und regeneriert bei Stress und Übermüdung. Auch bei Liebeskummer kann Grün wahre Wunder wirken. Aus der gleichen Farbfamilie kommt Blau, das bei Nervosität, Aufgebrachtheit und Aufregung hilft. Falls Sie sich einem schwierigen Gespräch gegenüber sehen, sollten Sie blaue Oberbekleidung tragen. Diese beruhigt nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihren Gesprächspartner. Überdies hat Blau auch noch gesundheitliche Vorteile: Es senkt den Blutdruck und sorgt für eine gleichmäßige und tiefe Atmung und wirkt energieausgleichend und schmerzlindernd. Wenn Sie sich besonders konzentrieren müssen, sollten Sie violette Kleidung wählen. Diese Farbe inspiriert und fördert das künstlerisch-kreative Denken.

Farben können viel bewirken

Um die positiven Auswirkungen und die Macht der Farben besser zu verstehen, sollten Sie diese unbedingt selbst ausprobieren. Die richtigen Farben können Ihr Wohlbefinden steigern und Ihnen Schwung für den Tag geben. Achten Sie darauf, welche Gefühle Ihre Kleidung bei Ihnen auslöst und setzen Sie Farben gezielt ein. Das kann einen großen Unterschied in Ihrem Alltag machen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>