Die Wohlfühl regel des Glücks und der Harmonie

Wohlfühlen-und-Harmonie SlideEin altes Sprichwort sagt: “Glück kann man nicht kaufen”. Aber ich kann es erwerben, indem ich mein Leben entsprechend lebe. Harmonie kommt nicht von alleine, ich muss etwas dafür tun. Stehe ich morgens auf und schaue in den Spiegel, habe ich schon ein kleines Lächeln auf den Lippen. Dann beginnt der Tag schon einmal mit guter Laune und ich fühle mich wohl in meiner Haut. Auf dem Weg zur Arbeit, lächle ich den brummigen Nachbarn an und wenn er mir ebenfalls ein Lächeln schenkt, auch wenn es nur ein kleiner Grinser ist, ist der Tag für mich gerettet.

Es bringt mir nichts, wenn ich mich im Stillen über die nervige Kollegin ärgere, die mir ständig ihre Arbeit auf meinen Tisch legt. Ich gehe mit freundlichem Lächeln und dem Stapel Akten zu ihr rüber und lege sie wieder auf ihren Tisch zurück. Schon fühle ich mich wohl und glücklich.

Geborgenheit bringt Glück. Wenn ich mit meinen Kindern oder dem Partner kuschel, fühle ich mich wohl in meiner Haut und das bringt Harmonie. Das Stresshormon Cortisol wird ab- und das Wohlfühl-hormon Oxitocin wird aufgebaut und ich fühle mich glücklich. Aber auch durch eine Massage kann diese Wirkung hervorgerufen werden.

Abends nach getaner Arbeit mit einem guten Buch im Lieblingssessel sitzen, eine Tasse heißen Kakao daneben, auch das gehört zum Glück und zum Wohlfühlen dazu. Einfach nur vor dem Fernseher hängen und sich berieseln lassen, läßt dagegen den inneren Unmut wachsen. Aber auch das gute Gespräch mit der besten Freundin gehört unbedingt zum Wohlfühlen und zu meinem Glück dazu.

Und natürlich dürfen wir unsere vierbeinigen Freunde Hunde und Katzen nicht vergessen, denn das Schmusen und Spielen mit den Tieren, die von uns abhängig sind und für die wir sorgen müssen, lässt uns glücklich sein.

So kann jeder sein ganz eigenes Glück erwerben, aber nicht kaufen.

Bild oben©Alena Ozerova -Shutterstock.com

12 Gedanken zu “Die Wohlfühl regel des Glücks und der Harmonie

  1. Pingback: miky mike

  2. Die Harmonie (griech. harmonia = (Zusammen)fügung, Silbe ar oder har: indogerman. Herk. = Vereinigung von Entgegengesetztem zu einem Ganzen) bezeichnet

  3. Its such as you read my thoughts! You appear to understand so much about this, like you wrote the guide in it or something. I think that you just can do with a few p.c. to drive the message home a little bit, but other than that, that is excellent blog. A great read. I’ll certainly be back.

  4. Sind wir nicht alle auf der Suche nach Glück? In der heutigen Gesellschaft haben wir es vergesen Glücklich zu sein. Zu sehr hat der Materialismus uns geprägt, unsere Matrix verändert und Wert und Vorstellungen verändert. Wir müssen wieder Lernen und Kleine Sachen schätzen. Glücklich werden wir nur wenn wir ein schöne und positive sehen können.

  5. Was ist Glück: Wikipedia als Erfüllung menschlichen Wünschens und Strebens ist Glück ein sehr vielschichtiger Begriff, der Empfindungen vom momentanen Glücksgefühl bis zu anhaltender Glückseligkeit einschließt, der uns aber auch als ein äußeres Geschehen begegnen kann, z. B. als glücklicher Zufall oder als eine zu Lebensglück verhelfende Schicksalswende.

  6. Guten Tag! Dies ist mein erster Kommentar und ich wollte den nur schnell schreiben. Hat wirklich viel Spaß gehabt beim Lesen. Habt ihr noch andere Blogs zum Thema Gesundheit oder Fitness. Vielen Dank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>