Der Grundstein für einen gesunden Körper

Gesundheit ist das höchste Gut. Aber in der heutigen Zeit, in der Stress und Hektik dominieren, fällt es zunehmend schwerer, auf Körper und Seele zu hören, sich gesund zu ernähren und sich ausreichend zu bewegen. Trotzdem sollten Sie versuchen, zumindest einige wichtige Grundsteine zu legen, damit Sie möglichst lange gesund bleiben. Hier bekommen Sie ein paar Tipps, die Sie problemlos in Ihren Alltag integrieren können.

Bewegen heißt das Zauberwort

Regelmäßiges Ausdauertraining und gezielter Muskelaufbau sind wichtig, denn nur so kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an und stärken gleichzeitig Ihren Rücken. Nicht umsonst zählen Rückenbeschwerden aller Art mittlerweile zu den häufigsten Krankheiten. Sie müssen nicht täglich ins Fitnessstudio rennen. Zwei bis drei Mal pro Woche sollten Sie jedoch versuchen, Sport in Ihren Alltag zu integrieren – ob in der Mittagspause oder abends nach der Arbeit. Gezielte Übungen für den Rücken eignen sich auch für kleine Pausen zwischendurch. Wenn Sie zusätzlich noch auf ergonomische Möbel setzen, um Ihre Wirbelsäule zu entlasten, haben Sie Ihrer Gesundheit bereits einen großen Dienst erwiesen.

Mehr Vitamine, weniger Fett und Zucker

Eine entscheidende Säule Ihrer Gesundheit ist die Ernährung. Denn Übergewicht belastet die Gelenke sowie Herz und Kreislauf. Achten Sie darauf, möglichst frisch zu kochen. Obst und Gemüse in allen Variationen halten Sie jung und fit. Reduzieren Sie Zucker und Fette, denn diese verursachen überflüssige Pfunde. Achten Sie auf Produkte mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese sind für den Körper weniger schädlich als die gesättigten Fettsäuren. Ersetzen Sie die abendlichen Fernsehsnacks wie Chips und Schokolade durch Gemüsesticks oder klein geschnittenes Obst. Eine gesunde und vitaminreiche Ernährung sorgt für einen strahlenden Teint und eine gute Figur.

Dem Stress ein Schnippchen schlagen

Wenn Sie wieder Überstunden ohne Ende machen und Sie glauben, der Alltag frisst Sie auf, wird es Zeit, gegenzusteuern. Versuchen Sie, Ihren Ausgleich durch Sport zu finden und ernähren Sie sich möglichst vitaminreich und gesund. Vor allem Ihre Figur und Ihr Rücken werden es Ihnen danken, denn Übergewicht belastet auf Dauer die Gelenke und ist auch für Ihr Herz- und Kreislaufsystem Gift.

foto:© evgenyatamanenko – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>