Psychotherapie

Eine erfolgreiche Psychotherapie bringt Lebensqualität zurück

Laut einer repräsentativen Studie leiden in Deutschland aktuell 32,1 Prozent der Bevölkerung an psychischen Störungen. Das entspricht etwa 15 Millionen Menschen. Fast ein Drittel aller Deutschen leiden an den Folgen von Scheidung, Tod eines nahestehenden Mitmenschen, Gewalt, Mobbing und Suchtkrankheiten. Mit einer Therapie werden davon jedoch nur etwa 36 Prozent behandelt. Lange Zeit war die Psychotherapie als Behandlungsmethode…

trauriger Teddy

Die Verhaltenstherapie

Seelische Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen, Psychosen oder das als Burn-Out bekannt gewordene Erschöpfungssyndrom treten in der heutigen Zeit leider immer häufiger auf. Hauptgrund dafür ist zunehmender Stress im Berufs- aber auch im Privatleben. Viele scheitern häufig auch daran, beides unter einen Hut zu bekommen, vor allem dann, wenn auch Kinder vorhanden sind. Auswege daraus sind…

Burn-out-Manager

Wie sind die Regelungen im Arbeitsrecht bei psychischen Krankheiten?

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken als Folge von allgemeiner Überlastung – insbesondere aber im Berufsleben – am Burn-out-Syndrom. Die psychische Erkrankung wird arbeitsrechtlich genauso gesehen wie jede andere Krankheit auch. Jedoch muss dazu erst einmal die offizielle Diagnose eines Arztes vorliegen. Oft kommt es bei vom Burn-out Betroffenen erst spät zum Arztbesuch und einer…

Der Weg zu mir selbst

Im Leben stoßen wir immer wieder auf Herausforderungen, die nicht einfach zu lösen sind. Wir sind gefangen in erlernten Denk- und Verhaltensweisen und adaptierten Strukturen, die unsere Weiterentwicklung behindern. Abhilfe kann hier ein Persönlichkeitscoaching schaffen. Aber was kann ein Persönlichkeitscoach leisten? Und wie findet man einen geeigneten Berater?

Burn Out Alarm

Wie erkenn ich den Burn-Out Alarm?

Burn out – wenn der Körper die Notbremse zieht Plötzlich geht nichts mehr. Für immer mehr Menschen endet ein von negativem Stress bestimmter Alltag im Krankenhaus. Burn out. Dem akuten Burnout Syndrom gehen oft viele Jahre großer Belastung voraus. Häufig ist es das Arbeitsleben, das die Betroffenen überfordert. Doch auch Beziehungsstress, die Herausforderungen des Elternseins…

Depression-Psychologie

Depressionen erkennen

Depressionen erkennen In Industriestaaten erkranken 15% der Menschen mindestens einmal im Leben an einer Depression. Die Depression gehört zu den häufigsten Gründen für eine Frühberentung. Doch häufig werden Depressionen spät oder gar nicht erkannt. Wann spricht die Psychologie von einer Depression?