Schwangerschaftswoche 20

Eine schöne erwartungsvolle Zeit liegt 20 SSW hinter allen werdenden Mamas. Nun folgen noch einmal aufregende 20 SSW voller Freude, körperlicher Veränderungen der Frau und weiterer Entwicklung des Babys. Viele Fragen stellen sich Ihnen. Wie ernähre ich mich am besten in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft? Wie weit ist das Baby bereits entwickelt? Hier erhalten Sie weitere Informationen über die 20. SSW!

Wachstum und Entwicklung Ihres Babys in der 20. SSW – es kann Sie hören

SSW 20

Foto: © Michael Schütze – Fotolia.com

Kann mein Baby vielleicht schon hören, wenn ich ihm etwas vorsinge, wenn ich lache oder Musik höre? Das werden Sie sich jetzt das ein oder andere Mal sicher fragen. In der 20. SSW ist das Gehör so weit entwickelt, dass Ihr Baby erste Geräusche wahrnimmt. Vor allem merkt und hört es, wenn Sie etwas gegessen haben, denn die Laute des Magens und Darmes kann es hören. Viele werdende Mamas spüren nun auch, wenn sich Ihr Baby reckt, dreht oder sich in Ihrem Bauch Platz mit Bewegung schaffen möchte. Das ist meistens ein sehr ergreifender Augenblick – das erste Mal Ihr Baby so zu spüren. Sie können Kontakt mit ihm aufnehmen, wenn Sie die Hand auf Ihren Bauch legen.

Während des Ultraschalls in der Vorsorgeuntersuchung kann es jetzt leicht zu einer Verwechslung des Geschlechtes kommen. Bei Mädchen entwickeln sich in der 20. SSW die Gebärmutter und die Vagina. Die äußeren Geschlechtsorgane haben aber noch nicht ihr endgültiges Aussehen, so dass die Klitoris nicht immer eindeutig von einem Penis unterschieden werden kann.

Vorsorgeuntersuchungen – Wichtig für Ihre Gesundheit

Was können Sie jetzt in der 20. SSW für sich und Ihr Baby machen, um die weitere gesunde Entwicklung des Fötus zu unterstützen, aber auch auf sich selbst zu achten?

Eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Milcherzeugnisse, wenig Zucker, rauchfrei und keinem Alkohol ist natürlich weiterhin die Basis für eine gute Schwangerschaft . Aber auch ausreichend Schlaf und vor allem genügend Bewegung ist wichtig für Sie und das Baby. Dem anstehenden Vorsorgeuntersuchungstermin werden Sie sicher erwartungsvoll entgegen schauen. Im Ultrallschall können Sie sich wieder ein Bild von der Entwicklung Ihres Babys machen. Insbesondere auf 3-D oder 4-D Bildern kann man dies besonders genau sehen. Die Vorsorgeuntersuchungen sind sehr wichtig für die gesunde Entwicklung Ihres Babys und Ihrem Wohlbefinden. Sie sollten Sie daher immer wahrnehmen!

Lust auf einen Urlaub? Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt

In der 20. SSW sind Sie noch nicht so stark eingeschränkt wie am Ende der Schwangerschaft. Theaterbesuche, Ausflüge und Treffen mit Freunden können gut bewältigt werden und bringen Ihnen mental viel Freude. Wenn es Ihnen gut geht, wird dies auch ihr Baby spüren. Wie wäre es denn jetzt mit einem Urlaub für sich und Ihren Partner? Viele Fluggesellschaften nehmen Sie in der 20. SSW noch mit. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Sie für einen erholsamen Urlaub beachten sollten!

Sie sehen auf Ihren gewölbten Bauch und genießen das werdende Leben in sich. Sie können nun mit den ersten Vorbereitungen im Kinderzimmer und der Suche nach der passenden Klinik und einem Geburtsvorbereitungskurs beginnen. Voller Freude denken Sie an die weiteren 20 SSW!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>